logo

Wurzeln und Ursprung

"Yoga" ist der Überbegriff für eine Vielzahl von körperlichen und geistigen Übungen.Wörtlich übersetzt bedeutet das Sanskrit-Wort "yoga" u.a. "Verbindung, Vereinigung; Methode" oder "Technik".Die Wurzeln des Yoga liegen in Indien - er ist eine der ältesten Wissenschaften, die sich mit dem Menschen in seiner Ganzheit beschäftigen. Seit Beginn des 20. Jh. hat sich besonders der mehr körperorientierte Hatha-Yoga auch im Westen weit verbreitet und weiterentwickelt.
Yoga ist weder Sport noch Religion, sondern ein körperliches und geistiges Training. Aufgrund seines systematischen und ganzheitlichen Ansatzes und seiner überzeugenden Wirkung findet Yoga heute AnhängerInnen in allen Alters- und Gesellschaftsschichten.

Yoga - Formen

 
Hatha-Yoga

Die meisten Mitglieder des BYO unterrichten Hatha-Yoga.Der Schwerpunkt liegt auf Körperübungen, häufig in Verbindung mit Atemübungen, Entspannung und Meditation. Hatha-Yoga ist der derzeit im Westen am meisten verbreitete Yoga-Stil.

Integraler Yoga

Eine von Swami Satchidananda, Schüler von Sw. Sivananda, entwickelte Form des Yoga beinhaltet Körperhaltungen, Tiefenentspannung, Atemübungen und Meditation sowie positives Denken. Ein in der indischen Tradition verwurzelter eher geistiger Weg, in dem mehr Wert auf eine ruhige, meditative Stimmung, als auf Exaktheit und Genauigkeit in den Asanas gelegt wird.

Kundalini-Yoga

Im Kundalini-Yoga geht es um das Anregen und Verstärken jener Energie, die als im Becken bzw. am unteren Ende der Wirbelsäule ruhend angesehen wird (Kundalini). Dies wird durch intensive Atemübungen, Asanas, Kriyas (reinigende Übungen) und Meditation erreicht.

Mischformen

Viele Yogalehrende verbinden verschiedene Yoga-Stile.Daraus ergeben sich unterschiedliche Schwerpunkte mit mehr oder weniger oder gar keiner Orientierung an indischen Weltanschauungen.

Iyengar-Yoga

Der Inder B.K.S. Iyengar entwickelte eine kraftvolle, dynamische und oft sehr fordernde Art des Hatha-Yoga. Der Schwerpunkt des Übens liegt auf exakt ausgeführten Körperhaltungen, typisch ist die Verwendung von Hilfsmitteln, wie z.B. Gurte, Klötze, Bänkchen, usw.

Kriya-Yoga

Kriya-Yoga ist eine sehr alte indische Übungsmethode, bestehend aus speziellen Körper- und Atemübungen, Reinigungstechniken und Meditation mit Schwerpunkt auf Geistesschulung. Bekanntester Vertreter war der Inder Yogananda.

Ashtanga-Yoga

Der Inder K. Pattabhi Jois entwickelte eine sehr kraftvolle und dynamische Form des Hatha-Yoga. Es werden vorgegebene, sehr fordernde dynamische Reihen im indischen Stil geübt, die einzelnen Asanas oft durch Sprünge miteinander verbunden. Den TeilnehmerInnen wird gelehrt, während des Übens auf eine bestimmte Art zu atmen (Ujjayi-Pranayama).

Luna-Yoga

Luna-Yoga ist ein junger im Westen entstandener Stil, in dem Yoga-Übungsreihen speziell auf die individuellen Bedürfnisse von Frauen abgestimmt sind.

Tri-Yoga

TriYoga (R) wurde von der Amerikanerin Kali Ray begründet. Es verbindet Asana, Pranayama und Handmudras zu fließendem Sequenzen ("Flows") zur Erweckung der Lebensenergie, Prana.

Vini-Yoga

Vini-Yoga wurde entwickelt von Shri Krishnamacharya und seinem Sohn T.K.V. Desikachar. In gut aufgebauten Übungen wird viel Aufmerksamkeit auf die individuellen Bedürfnisse und Möglichkeiten des Übenden gerichtet.

Bhakti-Yoga

Der Weg der bedingungslosen Liebe und Hingabe an das Göttliche.

Karma-Yoga

Der Weg des richtigen Handelns.

Jnana-Yoga

Der Weg der Erkenntnis

Raja-Yoga

Raja-Yoga meint heute v.a. Meditationsübungen, die sich auf den Achtfachen Yoga-Weg des Patanjali beziehen. Dieser wird dann - im Gegensatz zum Hatha-Yoga - als stärker geistig orientierter Yoga-Weg verstanden.

Shivananda-Yoga

In Berufung auf Swami Vishnudevananda, Schüler von Sw. Shivananda, werden bestimmte gleichbleibende Yoga-Reihen geübt und Yoga-Philosophie, bestimmte Ernährung, Mantras (= Wort, Spruch, Silbe, heiliger Text) und Gebete gelehrt.

Der Versand erfolgt mit Hermes: Kosten je nach Paketgröße:
bis 37cm-4,30€ , bis 50cm-4,95€ , bis 80cm-5,95€ , bis 120cm-10,95€
Bezahlung
Sicheres System
Vertrauenswürdige Produkte
Genuine products